GPhC registered pharmacy GHpC registered pharmacy

 

Secured By RapidSSL and Trustico

 

 

 

 

Avodart (Dutasteride)

Dutasterid (erhältlich unter den Markennamen Avodart, Avidart, Avolve, Duagen, Dutas, Dutagen, Duprost) ist ein 5-Alpha-Reduktase Hemmer, der die Umwandlung von Testosteron zu Dihydrotestosteron (DHT) verhindert.

Ursprünglich wurde es zur Behandlung einer gutartig vergrösserten Prostata (benigne Prostatahyperplasie) entwickelt. Im Verlauf klinischer Studien hat sich jedoch gezeigt, dass sich das Medikament auch sehr positiv auf den Haarwuchs bei Männern, die unter androgenetischem Haarausfall leiden auswirkt.

Avodart online bei PrimaMed kaufen

Anwendungshinweise
+ Anzeigen

Produkt Preis Euro    
90 x 0.5mg £230.00 €257.26 Bestellen  
180 x 0.5mg £450.00 €503.34 Bestellen  

Durchschnittliche Bewertung von Avodart

Avodart Bewertung





3 von 5 basierend auf
1 Kundenrezensionen

Alle 1 Avodart Rezensionen lesen

Wie wirkt Avodart?

Das Arzneimittel gegen Glatzenbildung hemmt ein Enzym namens 5-Alpha-Reduktase. Dieses Enzym wandelt das männliche Sexualhormon Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT) um. DHT wiederum wirkt sich in fortgeschrittenerem Alter negativ auf das Wachstum bzw. die Qualität der Kopfhaare aus. Sie werden dünner, schütter und fallen aus.

Der Unterschied zwischen Dutasterid und Finasterid (Propecia) besteht darin, dass Ersteres sowohl die 5-Alpha-Reduktase vom Typ I als auch vom Typ II hemmt, wohingegen Finasterid ausschliesslich am Typ II ansetzt. Beide Formen des Enzyms wandeln Testosteron zu Dihydrotestosteron (DHT) um. Ein hoher DHT Spiegel ist die Hauptursache für Prostatawachstum sowie Haarausfall. Nach nur 2 Wochen senkt Avodart den DHT-Spiegel um 90%. Damit ist es eine starke Waffe gegen Haarausfall und BPH (gutartig vergrösserte Prostata (Vorsteherdrüse)).

Welche Nebenwirkungen hat Dutasterid?

Die potentiellen Nebenwirkungen sind normalerweise schwach ausgeprägt und nur von kurzer Dauer. Im Allgemeinen sind sie milder als die von Finasterid. Die am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen von Dutasterid stehen im Zusammenhang mit der Sexualfunktion:

  • Impotenz
  • Vermindertes Sexualverlangen (Libido)
  • Ejakulationsprobleme

Bitte beachten Sie: Bevor Sie dieses Medikament einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker bitte über Ihre Krankengeschichte, v.a. dann, wenn Sie unter Beschwerden mit der Leber oder dem Urintrakt oder Prostatakrebs leiden oder wenn Sie irgendwelche Allergien haben. Wenn Sie Dutasterid einnehmen, sollten Sie kein Blut spenden. Bitte warten Sie hiermit bis zu 6 Monate nach Beenden der Behandlung, um zu verhindern, dass eine schwangere Frau durch eine Bluttransfusion eventuell mit dem Wirkstoff in Kontakt kommen könnte. Avodart kann auch über die Haut aufgenommen werden. Deshalb sollten Frauen, die schwanger sind oder den Kinderwunsch planen die Tabletten auch nicht anfassen, da der Wirkstoff zu Anomalien in der Entwicklung der männlichen Sexualorgane beim männlichen Fötus führen kann. Dutasterid ist nicht für die Anwendung bei Frauen oder Kindern geeignet.

Avodart Produktbewertungen


Dutasterid gegen Glatzenbildung






Bewertung von Werner, Hessen am .

Teures Produkt mit guter Wirkung, muss allerdings regelmässig jeden Tag genommen werden.