GPhC registered pharmacy GHpC registered pharmacy

 

Secured By RapidSSL and Trustico

 

 

 

 

Schweinegrippe Pandemie - Tipps und Rat

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) der Vereinten Nationen (UN) hat die Warnstufe für eine globale Schweinegrippepandemie von 4 auf 5 erhöht. Dies bedeutet, dass das Virus in mindestens zwei Ländern nachweisbar von Mensch zu Mensch übertragen wurde (Anmerkung: bei Stufe 6 handelt es sich um einen pandemischen Virusausbruch).

Am 30. Mai 2009 wurden offiziell 8 an der Schweinegrippe erkrankte Personen in Deutschland bestätigt.

Sie sollten sich informieren, was Sie selbst tun können um sich und andere zu schützen. Weiter unten finden Sie ausserdem nützliche weiterführende Links zum Thema.

Wie Sie selbst vorbeugen können:

Was Sie selbst tun können, um das Ansteckungsrisiko zu vermindern:

  • Halten Sie sich eine Hand vor. Benutzen Sie ein Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen. Keime können stundenlang auf einer freien Oberfläche überleben, jedoch nicht in einem Taschentuch. Entsorgen Sie das Tempo und waschen Sie sich die Hände.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmässig. Eine Grippe bzw. Erkältung fängt man sich hauptsächlich dadurch ein, indem man eine infizierte Oberfläche berührt und sich dann an die Nase bzw. den Mund fasst. Waschen Sie sich regelmässig die Hände und desinfizieren Sie Oberflächen, Spielzeug oder andere Gegenstände, die evtl. von kleineren Kinden in den Mund genommen werden.
  • Bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich unwohl fühlen. Vermeiden Sie Kontakt zu anderen, wenn Sie krank sind und z.B. Fieber haben und warten Sie, bis es Ihnen besser geht, um das Ansteckungsrisiko anderer zu vermindern.

Hier finden Sie weitere Informationen: